März

März 2021

Drück mich mal:
online, 3 Stunden

Kurs-Nr.: O2
Wann: Freitag, 05. 03. 2021, 15–18 Uhr
Kursleiter: Sabine Nessling
Kosten: € 40,–

Wir erstellen 2 Maluntergründe zur gleichen Zeit und deren gegenseitigen Abdruck führt uns dann ergänzt durch zeichnerische Elemente und deren Abrieb zum Bild. Jetzt ist es möglich, dass sich allein durch die spezielle Untergrundgestaltung schon ein Bildmotiv zeigt, dem wir nachgehen wollen. Wir können uns jedoch auch vorbereiten und ein Stillleben, Figuren oder andere Vorlagen benützen, um nach ihnen zu gestalten. Durch das Einarbeiten von Formen nur durch Licht und Schatten entstehen mit einer einfachen Maltechnik wunderbare Werke mit speziellem Zauber.

Formatvorschlag: Je nach Arbeitsplatz aber maximal 60×60 (bitte bedenkt, dass wir 2 Bilder machen. Ein Bild werden wir währen der Onlinekurszeit gemeinsam erarbeiten, das zweite könnt ihr dann in der gelernten Technik alleine fertigstellen).

Materialliste: Eine auf Keilrahmen bespannte Leinwand und eine ungespannte Leinwand im gleichen Format, eine Unterlage und Klebeband für die unbespannte Leinwand, Acrylfarben in Euren Lieblingsfarbtönen, weiße Dispersion, Spachteln (eher größere, Japanspachteln oder Plastikspachteln (mind. 5 cm breit) Föhn, Kreide in schwarz oder dunklem Farbton, es kann auch Kohle benutzt werden Pinsel in gewohnter Breite, Malfetzerl, Wasserbehälter, Sprühflasche.

Anmeldung: sabine@atelier-nessling.at

2 Stunden – 2 Bilder: Online
Kurs-Nr.: O3
Wann: Samstag, 13. 03. 2021, 14–16 Uhr
Kursleiter: Sabine Nessling
Kosten: € 30,-

Finde Deinen ureigenen Stil mit einer besonderen Methode.
Nachdem wir ja alle dazu neigen, viel zu viel zu denken und das die Spontanität dämpft, können wir uns selber austricksen und durch Erhöhen der Arbeitsgeschwindigkeit den Kopf wegschalten.

Wir malen mit Acrylfarben auf Papier (oder allen gewünschten Malgründen).
Bitte bereitet 2 Vorlagen vor. Ich kann auch gerne einige mailen. Das können Alltagssituationen, Porträts, Landschaften, abstrakte Dinge usw. sein. Bilder mit Licht und Schatten, Fotos oder Skizzen.
Nach einer kurzen Einführung legen wir gleich los und werden am Ende jeder Übungsphase die entstandenen Bilder besprechen.

Es geht in diesem Kurs keinesfalls darum, „Schönen Werke“ zu produzieren, sondern sich selbst und seinem eigenen Ausdruck, seiner Authentizität ein Stück näher zu kommen.

Materialiste: 2 Maluntergründe (Leinwand, Papier), Acrylfarben, Pinsel in unterschiedlichen Größen, Malfetzerl, Sprühflasche, Kreide oder Kohle zum Skizzieren, evtl. Föhn evtl. Spachteln…

Anmeldung: sabine@atelier-nessling.at